TUPANDE MITI – Let’s plant trees!

„TUPANDE MITI – LASST UNS BÄUME PFLANZEN“

Das Projekt „Tupande Miti“ ist ein Umweltbildungs- und Aufforstungsprojekt, das 2011 begonnen wurde.

Ziel des Projekts ist es, die Umweltbedingungen im Partnerdorf zu verbessern sowie das Verantwortungsbewusstsein und das Wissen über nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu steigern. Unsere Strategie ist es, den Partnern in den Kooperationsdörfern die notwendige Unterstützung und Begleitung zu bieten, um die vorhandenen Ressourcen und das vorhandene Wissen über Umweltschutz und Wiederaufforstung bestmöglich in konkreter Aktion umzusetzen.

Durch Vernetzung und Informationsvermittlung versuchen wir, die lokale Expertise einzubinden und das vorhandene Wissen aus der Region für die Projektumsetzung zu nutzen. Wir analysieren den konkreten Bedarf an Maßnahmen sowie die Eignung spezifischer Baumarten für die Wiederaufforstung. Hierbei ist es uns wichtig, über die Bedeutung der einheimischen Baumarten aufzuklären und deren (Re-)Integration in Aufforstungsmaßnahmen zu fördern.

PROJEKTAKTIVITÄTEN

Unsere Projektaktivitäten orientieren sich am bestehenden Bedarf im Dorf und an der Zusammenarbeit mit den Initiativen vor Ort.

  • Sensibilisierungs-Workshops
  • Spezifische Umweltbildungsworkshops in Zusammenarbeit mit den Grundschulen aus den Dörfern
  • Aufbau von Baumschulen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und der Führung der Baumschulen
  • Bereitstellung von Materialien (Werkzeug, Folien, Samen, etc.
  • Unterstützung und Beratung in Bezug auf nachhaltiges Ressourcenmanagement und anderweitige Umweltschutzmaßnahmen (Wasser/Regenwassernutzung, Schutz der Biodiversität, Vermittlung von Wissen über Baumarten und Charakteristika, etc.)

Zusammenarbeit mit “Kwetu ni Kwenu”: TREEDING

Durch die Zusammenarbeit bei dem Projekt ¨Tupande Miti – Lasst und Bäume pflanzen¨ und der Bewerbung des Projektes auf dem Benefizfest ¨Bongo Flavour¨ entstand die Idee von ¨treeding¨.

Treeding bietet dir die Möglichkeit dein
durch Autofahrten ausgestoßenes CO2 auszugleichen.
Dies wird durch das Pflanzen von Bäumen im Rahmen eines ökosozialen Projekts in Tansania umgesetzt.

Erfahre mehr: http://www.treeding.at

Advertisements